Aktuelle Informationen

Presseinformation

Über 25 Jahre Top-Distribution: Lumberg verleiht Auszeichnung an JIT

Schalksmühle, 21.11.2018. Vor nunmehr schon 26 Jahren begann die Partnerschaft zwischen Lumberg als inhabergeführtem Hersteller hochwertiger Steckverbinder und elektromechanischer Bauelemente und der JIT electronic GmbH, dem auf Steckverbinder spezialisierten Großhändler mit Sitz im Süddeutschen Bergkirchen bei München. Im Jahr 1970, deutsche Fernsehzuschauer können erstmalig ab März die Nachrichtensendungen „Tagesschau“ der ARD und „Heute“ des ZDF in Farbe empfangen, wurden die ersten Lumberg-Produkte gelistet. Andreas Aschenbrenner, der Gründer des seit 1991 als „Fachhaus für Steckverbinder“ geführten Unternehmens war – und ist – erster Ansprechpartner.

Diese außergewöhnlich langjährige und enge Geschäftsbeziehung würdigt Lumberg mit der zum achten Mal seit 2012 vergebenen Auszeichnung „Recognition of Excellence“. So begrüßte Meike Schmidt, geschäftsführende Gesellschafterin der Lumberg-Gruppe, den Inhaber von JIT Andreas Aschenbrenner zusammen mit seiner Frau Gabriele auf dem Messestand der Lumberg-Gruppe in München. Zusammen mit Christian Forner, Head of Global Sales der Lumberg-Gruppe und Peter Maffei, Sales Manager Global Sales Distribution der Lumberg Connect übergab sie das exklusiv für JIT hochglanzpolierte und gravierte Lumberg-Icon auf der alle zwei Jahre stattfindende Weltleitmesse der Elektrotechnik – genau vor dem großen farbigen Lumberg-Icon.

 

Anzahl Zeichen inkl. Leerzeichen: 1.446

Pressekontakt:
Lumberg Holding GmbH & Co. KG
Im Gewerbepark 2
58579 Schalksmühle
Deutschland
Kai Rotthaus
T +49 2355 83-1275
F +49 2355 83-471275

presse@lumberg.com

Artikel als PDF Druckfähiges Foto

Termine

Unsere Geschäftsfelder