Lumberg – Ausbildung bei uns

Von der letzten Klasse zum Klasse-Start

Bald ist es geschafft: Du hast die Schule hinter Dir, den Abschluss in der Tasche und ihn auch ordentlich gefeiert. Doch jetzt geht es erst richtig los. Fragen über Fragen häufen sich nach Deinem Schulabschluss: Was ist der richtige Beruf für mich? Wo bekomme ich eine fundierte, praxisnahe Ausbildung? Welche Ausbildung bietet mir langfristige Sicherheit und gute Entwicklungsmöglichkeiten? Eines ist gewiss: Der Start ins Berufsleben beginnt mit der Wahl der richtigen Ausbildung – und dem richtigen Ausbildungsbetrieb.

Eine Berufsausbildung bei Lumberg bildet eine hervorragende Grundlage für Deinen Einstieg in die Arbeitswelt und eine solide Basis für Deine Karriere. Mit zwei Standorten in Deutschland, Schalksmühle im Sauerland und Cloppenburg in Niedersachsen, ermöglichen wir in neun Ausbildungsberufen eine fundierte, praxisorientierte Ausbildung.

Neben der klassischen Ausbildung bietet Lumberg auch vorher schon die Möglichkeit zu Schnuppern: Ein Praktikum im Unternehmen ist eine frühzeitige Orientierungshilfe für die Wahl Deiner Ausbildung.

Lumberg bietet Dir an unserem Standort in Schalksmühle auch die Möglichkeit, im Rahmen eines Verbundstudiums parallel zur Ausbildung zu studieren. Das Studienkonzept der Fachhochschule ist speziell auf die Anforderungen von Auszubildenden ausgerichtet: Neben der Ausbildung und der Berufstätigkeit bei Lumberg steht das Selbststudium im Wechsel mit berufsverträglichen Präsenzstudienphasen, die fast ausschließlich an Samstagen stattfinden. Nach einer Regelstudienzeit von 9 Semestern schließt das Studium mit dem Bachelor ab. Lumberg unterstützt die Kombination einer beruflichen Ausbildung mit dem Verbundstudium durch entsprechende Fördermaßnahmen.

Unsere Geschäftsfelder