Automobiltechnik

Mobilität der Zukunft mitgestalten.

Immer mehr Automobile sind weltweit auf unseren Straßen unterwegs.
Und in jedem Fahrzeug sind mehr als 2 km Bordnetz verbaut.
Tausende Steckverbinder – auf einer Leiterplatte oder an einem Kabelende – sorgen für den Vortrieb, für das LED-Licht, das Infotainment, die Sitzverstellung, das ABS …

Unter dem Stichwort „Connected Car“ beginnt nun zusätzlich die Digitaloffensive der Automobilindustrie, um die vernetzte Welt auch in der mobilen Welt nutzbar zu machen. Die Folge: längere Bordnetze, noch mehr Steckverbinder.

Ohne uns rollt schon heute nichts: 400 Automodelle von 60 Marken haben Steckverbinder oder komplexe Baugruppen von uns an Bord.

Anwendungsbeispiele

Armaturen und Innenraum

Motor, Lenkung, Aggregate

Beleuchtung

Elektromobilität

Unsere Geschäftsfelder